Ausgleichsbehälter

Da meiner Meinung nach die Konstruktion des Kühlwasserkreislaufes eine Fehlkonstruktion ist, habe ich das System mit wenig Kostenaufwand modifiziert. Der nach 20 Jahren marode gewordene Ausgleichsbehälter aus Kunststoff wurde durch einen Alu-Ausgleichsbehälter ersetzt und der Einbauort geändert. Der Swirl-Pot muss jetzt nur noch zur Erstbefüllung aufgemacht werden,  das Entlüften sowie ein eventuelles Nachfüllen geschieht nun über den Alu-Ausgleichsbehälter. Auf dem ersten Foto ist unter Punkt 5 das Kühlwasserniveau im Normalbetrieb markiert. Alles läuft nun seit über 3.000km perfekt und ich bin rundum zufrieden mit dieser Modifikation.


  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-01
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-02
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-03
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-04
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-05
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-06
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-07
  • TVR S Cooling water system-TVR S Kuehlwasser System-08

Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken


TVR S cooling water expansion tank TVR S Kuehlwasser Ausgleichsbehaelter

Kühlwasser - Ausgleichsbehälter   pdf-icon


Material-Stückliste und Kosten: (Dezember 2010)

1. Alu Ausgleichbehälter Fassungsvermögen ca. 1 Liter 100,00€

Lieferant Twinfox:   link-button

2. Alu Halterblech 2mm / 340x110mm 5,00€³ Der Halter wurde an den vorhandenen Schrauben des alten Ausgleichsbehälters befestigt.

3. Schlauchverbinder Reduzierstutzen 4,60€ Kühlwasserschlauch 28,00€

4. Alu Fitting 16,00€ (ebay - aus Hong Kong)

Summe 153,60€


Information

Back to Top